Loading IBB Harz

Verstärkung (w/m/d) gesucht

Verstärkung (w/m/d) gesucht

16.06.2021
Verstärkung (w/m/d) gesucht
Wir suchen zum nächstmöglichen Einstieg:
  • Pflegepädagoge (w/m/d) in Festanstellung in Voll-/ Teilzeit 
  • Praxisbegleitung/-koordination (w/m/d) in Festanstellung in Voll-/ Teilzeit
  • Honorarlehrkraft Podologie (w/m/d)


Die Schulen des IBB stehen als Schulpartner in der Ausbildung für qualitativ hochwertige Wissensvermittlung auf aktuellstem Stand. Engagement, Leistungsbereitschaft und Spaß am Umgang mit Menschen sind wesentliche Säulen unseres Handels.

Als etablierte Schule sind wir in den letzten Jahren stetig gewachsen und suchen daher weitere Verstärkung.

Flache Hierarchie, kurze Dienstwege - Offene, wertschätzende Kommunikation - Inhaltliche Stundeneinteilung nach Ihren Lehrschwerpunkten - Freiraum für Ihre eigenen Ideen und Projekte - Flexible, individuelle und familienfreundliche Arbeitszeit, auch in Vollzeit - Teilnahme an internen und externen Fortbildungen - Eigener Arbeitsplatz mit Computer,... Klingt dies Interessant für Sie?

Nähere Informationen unter: Jobs ::: IBB Harz (ibb-harz.de)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Verabschiedung K21 und APH20
Verabschiedung K21 und APH20
Am Mittwoch den 21.07.21 wurden die Schüler/innen unserer Abschlussklassen K21 und APH20 feierlich verabschiedet.
Richtig gute Presse für unseren Ausbildungsverbund Pflege
Richtig gute Presse für unseren Ausbildungsverbund Pflege
Mit einem doppelseitigen Bericht wurde im Wochenspiegel Quedlinburg sowie im Generalanzeiger Halberstadt/Wernigerode auf unseren Ausbildungsverbund Pflege aufmerksam gemacht.
Ausbildungsverbund Pflege für den Landkreis Harz gegründet!
Ausbildungsverbund Pflege für den Landkreis Harz gegründet!
Der Ausbildungsverbund versteht sich als ein Netzwerk zwischen der Pflegeschule des IBB Institut für Berufliche Bildung A. Gesche und aktuell 40 verschiedenen Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten im Landkreis Harz. Der Verbund schafft verlässliche Strukturen, Verbindlichkeiten und Absprachen, so dass eine koordinierte Ausbildungsplanung möglich ist. Die Mitglieder im Verbund arbeiten konzeptionell in verschiedenen Arbeitsgruppen mit dem Ziel, eine hohe Ausbildungsqualität zu sichern und das Ausbildungsplatzangebot im Landkreis Harz zu erhalten.